Dienstag, 1. November 2016

Teamtreffen Teil 2

Hallo zusammen.

Hier kommt nun Teil 2 unseres Teamtreffen.

Nachdem unserer Besuch wieder gegangen war, war nun ich an der Reihe.
Dies war sehr aufregend  denn mit so vielen Demos habe ich noch nie einen Workshop gemacht, insgesamt waren wir Samstags 22 Frauen.

Mein Workshop hieß “Card in a Box“

Hier die Anleitung für euch, gibt es in den nächsten Tagen.


Der Tag neigte sich dem Ende zu und Sylvia hatte auch noch einen klasse Workshop für uns vorbereitet.
Die Karte wurde mit den Schwämmchen gewischt und in das Innenleben wurde eine Spirale geklebt.
Eine tolle Idee/Karte, die ich auf alle Fälle nochmals nachbasteln werde.





 Tag 1, war leider nun zu ende, einige fuhren nach Hause , der Rest ging Pizza essen.



Geschafft fielen wir müde ins Bett, da es eine Jugendherberge war mussten einige wie auf einer Klassenfahrt oben schlafen....

Sonntag morgen traffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück.
Gestärkt ging es weiter, dieses Mal waren wir nur 15 Demos.
Nachdem Natascha auch endlich ankam, sie konnte nicht aus dem Bahnhof denn der Nanu-Nana, versperrte ihr den Weg.
Natürlich wollten alle wissen was sie eingekauft hatte, Silke präsentierte das ganze in einer showreifen Darbietung.



Auch der Tag war vollmit tollen Workshops.
Begonnen hat Michaela mit einer tollen Verpackung zu Weihnachten, sehr süß und ich muss gestehen der Nikolaus gefällt mir so gut.

Es ging schlag auf schlag weiter, denn einige von uns hatten einen lange Heimreise, daher hört Tag 2 schon gegen 15 Uhr auf.

Der nächste Workshop war wieder von Susanne.

ich muss sagen, durch den Workshop bin ich schon ein bisschen verliebt ins das süße Häuschen. Anfangs dachte ich es ist mir einfach zu klein, daher auf einer karte macht es richtig was her.
Wir haben eine Halloween Version und einen weihnachtliche gebastelt, beide sehr schön.


Nach dem gemeinsame Mittagessen, dass sehr lecker war, werkelten wir noch ein kleines Album, perfekt für die Adventszeit, denn innen sind die Seiten Umschläge, so dass man seine Erinnerungsstücke der Adventszeit aufheben kann.


Auch dieser Tag neigte sich dem Ende, leider.

Es war wunderschön und hat unglaublich viel Spaß gemacht, DANKE Mädels. Gerne wieder.

Danke auch an Michaela die das ganze organisiert hat. Wie auch an Susanne und Sylvia für ihre tollen Workshops.

Ach, klar am ersten Tag haben wir auch noch ein gemeinsames Teamfoto gemacht....



Bis bald lg Steph

Keine Kommentare: